Coaching & Mediation

1000 Elefanten wollen wir auch Konferenzräumen befreien.

Neben all dem agilen und digitalen, arbeiten wir vor allem mit Menschen. Menschen in ihrer Komplexität in ihren gewachsenen Systemen faszinieren uns. Der Reiz des „Geht nicht“, „Reden wir nicht drüber“ oder „Haben wir schon immer so gemacht“ stachelt uns an, mehr rauszukitzeln. Dafür lieben uns unsere Kunden. Systemisches Coaching & Mediation ist dabei einer unserer Grundbausteine.

Mediation

Veränderung, ohne Konflikte sind kaum möglich. Viele davon können einfach gelöst werden. Manchmal stecken die Parteien aber so fest, dass oft nur noch eine Mediationsverfahren hilft. Ob in Organisationen oder in gesellschaftlich-politischen Bereich mit systemischer Mediation lösen wir die Konflikte bestenfalls so, dass jede Partei ihren „Win“ sieht und sich damit neue Perspektiven eröffnen.

Coaching

Coaching hilft den eigenen blinden Fleck zu erkennen und mit neuen Perspektiven neue Kraft für wichtige Weichenstellungen im Leben zu finden. Wir verbinden systemisches Coaching mit agilen Instrumenten. Das heißt, wir machen den eigenen Elefanten nicht nur sprechbar damit wir ihn bearbeiten können, sondern helfen dabei, dass der Elefant sich wieder in die richtige Richtung bewegen kann.

FAQ zu den Themen Coaching & Mediation

Warum brauche ich Leadership-Coaching?

Führungskräfte von heute müssen die Dynamik und Schnelligkeit in Zeiten der Digitalisierung aushalten. Sie müssen sowohl innovativ sein aber auch das Bestehende bewahren. Wir nennen es die systemische Ambidextrie (Beidhändigkeit) der Führung. Sich Zeit und Raum zu nehmen, Gedanken zu strukturieren, Entscheidungen vorzubereiten, sich Konflikten im Unternehmen oder dem Team zu stellen und vor allem seine eigene Rolle zu definieren, dafür ist Leadership-Coaching da.

Was bringt mir im Change Prozess ein Coaching?

Jede Transformation in einer Organisation ist auch eine Transformation der eigenen Rolle. Daher empfehlen wir besonders auch bei großen Veränderungen vor allem im Rahmen einer digitalen Transformation ein begleitendes Coaching. Ob Führungskraft oder Mitarbeitende – jede Rolle hat seine individuellen Barrieren und Akzeptanzfaktoren. Im Coaching können wir die sichtbar machen und nutzbar machen.

Was ist eine Mediation?

Stellen Sie sich vor, sie streiten sich mit Ihrem Partner erbittert um letzte Orange. Die einfachste Lösung in der Streitschlichtung ist ein Kompromiss. Wir teilen die Orange fair in zwei Hälften. Klingt fair aber dennoch sind beide unzufrieden. Denn die eine wollte aus der Orange nur den Saft und die andere Partei wollte doch nur die Schale für eine Orangenkuchen. Ein Mediationsverfahren versucht genau für beide Seiten eine Lösung zu finden, die den individuellen Bedürfnissen am ehesten passt.

Wann brauche ich eine Mediation?

Mediation ist nicht erst notwendig, wenn der Konflikt schon bei Gericht anhängig ist. Bereits vorher können dann die Mediation helfen, festgefahrene Konflikte zu lösen. Spätestens wenn man das Gefühl hat in einer immerwährenden Spirale von Vorwürfen zu stecken und der Bauch sagt, dass der Streit immer intensiver wird, sollten Sie über eine Mediation nachdenken. Gemeinsam können wir überlegen, ob wirklich eine Mediation notwendig ist oder ob wir mit anderen Methoden (zB. Supervision oder Coaching) im Streit helfen können.

Ihr Ansprechpartner zum Thema

Björn Stecher

Schlossstraße 7
15711 Königs Wusterhausen

Kontakt aufnehmen
+49 (0)3375 52 62 910